Handmixer mit Schüssel

Ein Handmixer mit Schüssel kann die ideale Alternative zu einer Küchenmaschine sein. Sehen Sie hier die aktuellen Amazon Bestseller. Weiter unten gibt es dann alles Wissenswerte zu diesen Geräten:

Letzte Aktualisierung: 26.10.2017 um 04:03 Uhr, Bilder von amazon.de

Was ist ein Handmixer mit Schüssel?

Handmixer mit Schüssel

Handmixer mit Schüssel bei Amazon ansehen*

Eine sehr gute Alternative zwischen einer echten Küchenmaschine und einem Handmixer stellt eine Knet- und Rührmaschine dar. Es handelt sich dabei um einen Handmixer mit Schüssel, der auf einem Gestell ruht und klappbar eingerichtet ist. Das praktische daran ist, dass man beide Hände frei hat, um Zutaten in die Schüssel zu geben oder nebenbei etwas Anderes zu machen. Das ist zwar bei einer Küchenmaschine auch der Fall aber bei einem Handmixer mit Schüssel handelt es sich um ein bei Weitem preiswerteres Produkt, das in den meisten Fällen auch den Anforderungen des „Bäckers“ gerecht wird. Ein für mich sehr empfehlenswertes Modell ist der Bosch MFQ36460* mit 450 Watt Leistung und Rührschüssel (siehe Bild rechts).

Wie hoch sind die Kosten von Handrührern mit Schüssel?

Für viele vielleicht überraschend ist, dass ein Handrührer mit Schüssel nicht mehr kostet, als manche herkömmliche Handmixer. Um etwa 50 Euro erhalten Sie bereits gut Produkte und das oben angeführte Modell von Bosch liegt auch in diesem preislichen Rahmen. Achten Sie aber jedenfalls darauf, was das gerät kann und wie es verarbeitet ist. Wenn Sie eine Marke wie Bosch, Philips oder Siemens kaufen, haben Sie meistens die Garantie, dass Ersatzteile verfügbar sind und auch die Schüssel, wenn Sie einmal kaputt geht, nachbestellt werden kann. Bei No-Name-Marken muss das nicht immer der Fall sein.

Was sollten Sie beachten, wenn Sie sich einen Handmixer mit Schüssel kaufen?

Wenn es die Möglichkeit gibt, sollten Sie ein Modell mit einer Rührschüssel aus Edelstahl bevorzugen, da dieses Material hochwertiger als Kunststoff ist. Natürlich müssen Sie dann auch etwas tiefer in die Tasche greifen. Wesentlich ist auch, dass der Handmixer am Gestell einen festen Sitz hat. Er soll aber auch leicht entfernt werden können, ohne dass Sie viele Schrauben und Feststellhebel bedienen müssen. Achten Sie auch darauf, dass man den Geräteständer wegklappen kann. So können Sie problemlos hantieren. Ein Handrührgerät mit Schüssel in Edelstahlausführung ist zum Beispiel der Kenwood HM 680*.

Handmixer mit Schüssel und Spritzschutz

Handmixer mit Schüssel und Spritzschutz

Handmixer mit Schüssel und Spritzschutz bei Amazon ansehen*

Besonders ideal ist es natürlich, wenn bei dem Handmixer mit Schüssel auch ein entsprechender Spritzschutz dabei ist. Diese Abdeckung der Rührschüssel sorgt im Normalfall dafür, dass Zutaten im Behältnis bleiben und nicht in der Küche verteilt werden. Meistens ist auf diesem Spritzschutz auch eine Einfüllöffnung integriert, die ein bequemes Nachfüllen von Mehl, Zucker und dergleichen ermöglicht. Ein Handmixer mit Schüssel und Spritzschutz ist beispielsweise der Medion MD 15364* mit einer Leistung von 300 Watt, der auch rechts abgebildet ist.

Andere Zubehörteile von Handmixern sind zum Beispiel ein Schnitzelwerk, ein Pürierstab oder ein Zerkleinerer.